Suche

Unsere handgefertigten Traubögen zum Verleih – mehr als ein optisches Highlight


Traubögen sind DAS Dekoelement für eine freie Trauung und setzen das Brautpaar wunderschön in Szene. Bei der Form und Gestaltung gibt es fast keine Grenzen und somit kann jedes Brautpaar seine individuelle Trauungskulisse gestalten. Doch wie ist dieser Trend eigentlich entstanden und gibt es noch weitere Möglichkeiten einen Traubogen zu nutzen?


Die Geschichte des Traubogens


Die genaue Geschichte des Traubogens ist nicht eindeutig. Aber vermutlich handelt es sich um einen Brauch aus dem orthodoxen Judentum. Dabei steht das Brautpaar unter einem speziellen Hochzeitsbaldachin aus Holz. Dieses Dach über dem Kopf wird “Chuppa” genannt. Die Chuppa allerdings hat noch eine tiefgreifender Bedeutung: Das Durchsteigen des Traubogens nach dem “Ja-Wort” soll das Betreten eines Tores zu einem neuen Lebensabschnitt symbolisieren. Eine Bedeutung, die nicht zutreffender sein könnte. Symbolisch wird dann ein Haus gebaut und eine Familie gegründet.

Über die Zeit hat sich vieles in allen möglichen Bereichen wie Arbeit, Schule und dem Lebensweg geändert. Aber noch immer symbolisiert eine Hochzeit ein neues Kapitel. Deshalb ist der Traubogen auch in Verbindung mit seiner Tradition zeitlos und passt perfekt zu jeder Hochzeit.


Formen und Bedeutung

Bei einer Hochzeit gibt es viele Traditionen und Symbole. Diese lassen sich leicht und stilvoll im Hochzeitsbogen wiederfinden. Denn dieser muss nicht zwingend rund sein! Im Folgenden gehen wir auf die beliebtesten Formen und ihre Bedeutungen ein:

Der Kreis ist wohl das bekannteste der Symbole. Bei den Eheringen soll er unendliche Liebe symbolisieren. Auch wird Glück und Ewigkeit mit einem Kreis symbolisiert. Deshalb eignet sich unser kreisrunder Traubogen für alle Hochzeiten. Bei dreieckigen Traubögen geht es um das Symbol des Daches. Ein Dreieck steht symbolisch für Schutz und Geborgenheit. Besonders durch Naturmaterialien kommt diese Geborgenheit noch stärker zum Ausdruck. Eine neuere Entwicklung ist das Hexagon. Das Hexagon findet sich immer mehr in Designs, Platzkarten und auch bei Traubögen. Dabei ist die Bedeutung etwas ungewöhnlicher. Das Hexagon gilt als Fruchtbarkeitssymbol und stellt ähnlich wie der Kreis ununterbrochene Vereinigung dar. Gleichgewicht und Harmonie wird dem Hexagon seiner Symbolik nach ebenfalls zugeschrieben. Ob sich ein hexagonaler Traubogen positiv auf die Familienplanung auswirkt, bleibt abzuwarten.


3 Tipps für den schönsten Traubogen

Tipp 1: Achte auf das Material des Traubogens

Versucht ein Material zu wählen, dass auf das Dekorationskonzept abgestimmt ist und euren Charakter als Brautpaars unterstreicht. Holz steht dabei für rustikal, gemütlich und natürlich. Es lässt sich auch leicht zu anderem Holz oder Pflanzen kombinieren. Im Kontrast dazu steht schwarzes Metall. Damit schafft ihr eine moderne und schlichte Atmosphäre. Damit passt es zu allen Farbkonzepten und drängt sich weniger in den Vordergrund. Nicht nur extravagant! Goldenes Metall ist elegant, warm und stylisch. Damit ein echter Hingucker und schafft eine wohlige und edle Atmosphäre. Damit die Farbe wirken kann, braucht der Traubogen allerdings Platz.


Tipp 2: Mit Deko wird aus dem Traubogen die Traumkulisse

Es bedarf nur ein wenig Deko und ihr verpasst eurer Trauungskulisse mehr Leben und Liebe zum Detail. Dabei gilt wie so oft: Weniger ist mehr! Ideal für Traubögen eignen sich:

  • Blumengestecke (frisch oder getrocknet)

  • Makramee

  • Tücher

  • Borten

  • Girlanden

Für den perfekten Ausklang am Abend empfehlen wir euch Lichterketten.


Tipp 3 Der Traubogen als Herzstück eurer Feier

Damit ihr mehr von eurem Traubogen habt, haben wir noch ein paar Ideen für euch. Benutzt ihn erst als Kulisse für eure freie Trauung. Danach könnt ihr ihn als Fotokulisse für Brautpaarshootings und Hochzeitsgäste nutzen und spart euch eine zusätzliche Fotoecke oder Fotobox. Dabei ist er im Innen- als auch Außenbereich ein garantierter Hingucker und lässt sich als Lückenfüller für noch nutzbare Fläche eurer Location nutzen.


Warum sollte ich einen Traubogen mieten statt kaufen?

Wir verleihen unterschiedliche Traubögen und das aus guten Gründen. Ein günstig gekaufter Traubogen kann am schönsten Tag des Lebens zum echten Stressfaktor werden. Unsere Traubögen sind handgefertigt, langlebig und unkompliziert im Auf- und Abbau. Damit steht eure Kulisse in wenigen Minuten. In den meisten Fällen findet man für den Traubogen nach der Hochzeit auch einfach keine wirkliche Verwendung mehr. Für ein Erinnerungsstück ist er meist auch einfach zu groß. Man möchte ihn aber vermutlich auch nicht wegwerfen. Die Fertigung von Traubogen ist mit gewissen Ressourcen verbunden. Holz, Metall, Farben, etc. Diese Ressourcen sind sehr lange haltbar, nutzen kaum ab und in Kombination mit der Deko ist jeder Traubogen doch einzigartig. Alleine aus dem Grund der Nachhaltigkeit empfehlen wir euch also einen Traubogen zu leihen.


Ich möchte einen Traubogen mieten - was mache ich nun?

Ihr seid noch auf der Suche nach einem Traubogen für eure Hochzeit? Dann schaut doch mal hier vorbei. Übrigens: Neben unseren Traubögen vermieten wir auch noch andere Dekorationsartikel. Gerne könnt ihr über unser Kontaktformular einen Termin zur Dekobesprechung vereinbaren.

Nachdem ihr eine Anfrage für euren Wunschtermin für euren Traubogen eingereicht habt, überprüfen wir schnellstmöglich, ob der Termin für den Wunschtraubogen noch verfügbar ist. Ist der Termin geklärt, könnt ihr den Bogen entspannt für 4 Tage mieten. So spart ihr euch Stress und ihr müsst den Bogen nicht erst am Tag der Hochzeit besorgen oder direkt am nächsten Tag wieder zurückbringen. Wenn beispielsweise eure Hochzeit an einem Samstag stattfindet, könnt ihr den Bogen am Freitag abholen und am Montag entspannt zurückbringen. Ist nun der Zeitpunkt des Mietzeitraumes gekommen, könnt ihr den Bogen bei uns abholen. Dieser wird immer kompakt verpackt, sodass er (sogar) in jedem Kleinwagen transportiert werden kann. Dazu bekommt ihr auch eine Bauanleitung und einen Werkzeugkasten mit allen nötigen Werkzeugen. Unsere Bögen sind so gefertigt, dass sie im Handumdrehen aufgebaut sind! Am vereinbarten Rückgabetag bringt ihr dann den Traubogen entspannt wieder zurück.


11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen